Sie möchten mehr über uns erfahren?


Gern wollen wir Ihnen einen Einblick in unser Vita Nova Ayurvedazentrum geben...
 
Maria Hopp, die Leiterin des Ayurvedazentrums, ist Heilerin und Ayurvedatherapeutin.

Dreißig Jahre lebte sie in Mittelasien und wurde dort bereits als Kind mit dem Wissen von Ayurveda vertraut gemacht. Ihre Großmutter war tibetanische Ärztin und ihre Mutter ayurvedische Ärztin. Beide praktizierten sie die traditionelle Kräuterheilkunde.

Das Wissen um die Kraft der Heilkräuter wurde von Generation zu Generation weiter gegeben. So werden auch die bei uns eingesetzten Heilkräuter nach den alten übermittelten Rezepturen gesundheitsbringend eingesetzt.

Seit über zwanzig Jahren lebt Maria Hopp mit ihrer Familie in Berlin. Während dieser Zeit baute sie gemeinsam mit dem Heilpraktiker und Ayurvedatherapeuten Alexander Pollozek in Sommerfeld im "Ringhotel am See" das erste Ayurveda-Erholungszentrum in Brandenburg erfolgreich auf.

Im Jahr 2001 eröffnete Maria Hopp ihr eigenes Kurhaus - das Ayurvedazentrum Vita Nova in Berlin Hermsdorf.


Unsere Ayurvedatherapeuten sind von Maria Hopp geschult.

Auf diese Weise können wir im Gleichklang miteinander das alt-überlieferte Ayurvedawissen nutzen, um unseren Gästen zu helfen, die Harmonie und Selbstheilungskräfte im Körper wieder herzustellen.